Teilhabechancengesetz

Teilhabe am Arbeitsmarkt und Integration von Langzeitarbeitslosen

Das Teilhabechancengesetz bietet langzeitarbeitslosen Menschen neue Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt.

Die Mitarbeit in den Betrieben der GWR eröffnet Chancen, sich einzugewöhnen, unter fachlicher Anleitung an betrieblichen Prozessen teilzunehmen, an sichtbaren Erfolgen zu wachsen und Sicherheit zu gewinnen.

 


Tätigkeitsbereiche:

  • Logistik (Fahrer*in, Beifahrer*in)

  • Recycling (Demontage von Elektroaltgeräten, Reparaturwerkstätten)

  • Wiederverwendung (Hauswirtschaft, Lagerlogistik)

  • Liegenschaftsverwaltung (Pforte, Unterhaltsreinigung)



  • Voraussetzungen

    Mindestalter 25 Jahre

    ALG II-Bezug seit mind. 2 Jahren

  • Förderung
  • Arbeitszeit

Schreiben Sie uns und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung!